Pop-Up Bikelane

Media

 

Weltweit machen Städte Platz für Fuß- und Radverkehr. In Deutschland passiert bislang viel zu wenig. Deshalb hat Greenpeace am 23. Mai in über 30 Städten Radwege eingerichtet.

Auch in Karlsruhe sind wir dabei gewesen und haben eine Pop-Up Bikelane eingerichtet.

Eine Teil der Karlstraße gehörte im Bereich Kaiserstraße bis Akademiestraße von 11-13:30 Uhr alleine den Radfahrern .

Auch die Fahrradstadt Karlsruhe kann noch mehr für seine Radfahrer machen.

Gemeinsam mit Fridays for Future Karlsruhe, Lastenkarle und Autofrei Leben Karlsruhe wurde für mehr Platz für Radfahrer demonstriert.

Radfahren schützt Gesundheit und Klima!

 

Tags